Männer vs. Frauen - Wie Sie für Männer und Frauen in der Ansprache den richtigen Ton treffen. Foto: fotolia/danijelala

Die Frage nach einer differenzierten Ansprache von weiblicher und männlicher Kundengruppe stellte sich über lange Zeit den Herstellern nicht. Kosmetik war eine Frauendomäne. Männer versorgten sich mit der notwendigsten Pflege meist nur über einen verstohlenen Griff in den Cremetiegel der Frau – der Einkauf pflegender und verschönernder Produkte blieb so häufig…

Weiterlesen
Uwe Schürmann von der Naturdrogerie während seiner Session beim NKC 2016 Foto: Dirk Holst

Digitalisierung, sich wandelnde Kundenbedürfnisse, verändertes Kaufverhalten: die Naturkosmetikbranche sieht sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Wir haben mit Uwe Schürmann von der Naturdrogerie in Mainz im Nachgang seiner Session auf dem NaturkosmetikCamp 2016 darüber gesprochen, wie diese Herausforderungen konkret aussehen und wie sie gemeistert werden können.

Weiterlesen
Die Digitalisierung stellt den stationären Handel nicht nur vor neue Herausforderungen, sondern bringt auch Chancen mit sich. Foto: torsakarin/Fotolia

Im Handel zeichnet sich derzeit ein dramatischer Wertewandel ab. Ein Wandel, der auch den Kosmetikmarkt betrifft und verändern wird. Will sich der stationäre Handel in Zukunft neben dem digitalen Markt behaupten, muss er Antworten haben. Dabei geht es – manche Dinge ändern sich nicht – um Umsatz. Wer sein Geld…

Weiterlesen
Die Programmvorsitzende Elfriede Dambacher (rechts) und Kongressmanagerin Beate Vogel. Foto: Fritz-Wicho Herrmann-Kümper

Bereits zum 9. Mal fand in diesem Jahr der Naturkosmetik Branchenkongress statt. Über 200 Teilnehmer trafen sich am 27. und 28.09. in Berlin, um im Rahmen von Vorträgen und Podiumsdiskussionen vielfältige Daten und Fakten rund um die Naturkosmetik-Branche zu erfahren, zu Trend-Themen ins Gespräch zu kommen und über die Perspektiven…

Weiterlesen

Im Folgenden gehen wir der Einfachheit halber von einer „Norm-Kosmetik-Anwenderin“ aus – nachfolgend „Anwenderin“ genannt. Wir stellen uns also eine Durchschnittsperson vor, die mit einer hohen Wahrscheinlichkeit weiblich ist (Männer nutzen nach wie vor deutlich weniger Kosmetik) und in ihrem Alltag eher weniger mit Chemie oder der Herstellung von Kosmetika…

Weiterlesen
Moderne Marktforschung mittels App. Foto: Antonioguillem/Fotolia

Der Naturkosmetik-Markt wächst, gerade in Deutschland, in den letzten Jahren stark und kann der konventionellen Kosmetik nach und nach immer mehr Raum abgewinnen. Deshalb wollten wir von Pollion im Mai 2015 im Rahmen einer Befragung von unserem bio-affinen Panel wissen, was die Verbraucher beim Kauf von Naturkosmetik antreibt und wie…

Weiterlesen