Christiane Wegger kümmert sich gemeinsam mit ihren Mitarbeiter*innen persönlich und mit Freude um die Wünsche ihrer Kund*innen. Foto: Bio am Platz

Christiane Wegger ist Inhaberin des Bio-Fachgeschäfts Bio am Platz in Tulln. Neben einer großen Bio-Lebensmittelabteilung und einem Bistro finden die Kund*innen bei Christiane auch eine gut sortierte Naturkosmetikabteilung. Dabei ist es ihr oberstes Gebot, voll und ganz hinter ihren Angeboten stehen zu können. Wir haben bei der engagierten Fachhändlerin nachgefragt,…

Weiterlesen
Der verlorene Kunde. Foto: Adobe Stock/Wayhome Studio

Der Naturkosmetikmarkt steht nicht still und wird immer größer. Gerade deswegen verliert man schnell den Überblick. Susan Kapfhammer plädiert daher in ihrem Artikel dafür, den/die Kund*in umfassend und kompetent zu beraten, um ihn/sie so für sich zu gewinnen und zu halten. Dass aber auch Hersteller und Handel von Berater*innen profitieren…

Weiterlesen
Naturkosmetik Branchenkongress 2019. Foto: Miriam Gückel.

Von 24. bis 25. September 2019 fand der 12. Naturkosmetik Branchenkongress in Berlin statt, wo die weitere Entwicklung des Naturkosmetikmarkts diskutiert wurde. Wir haben im Interview mit Geschäftsführer Wolf Lüdge einen Rückblick gewagt und einige Themen noch einmal Revue passieren lassen. Hier haben wir über das Wachstum in der Branche,…

Weiterlesen
Was die Naturparfum-Branche von konventionellen Parfums lernen kann und umgekehrt. Foto: Fotolia/ronstik

Parfüms stehen nach wie vor für Luxus. Doch wie passen Luxus und Nachhaltigkeit zusammen? Wir haben mit Bodo Kubartz ausführlich darüber gesprochen, wie man Naturparfüms von konventionellen Parfüms unterscheiden kann, aber auch darüber, was die Naturparfüm-Branche von konventionellen Parfüms lernen kann und umgekehrt.

Weiterlesen
vivaness 2019 ida koenig

Das Naturkosmetik-Jahr beginnt für mich so richtig erst Mitte Februar, wenn die Vivaness ihre Pforten öffnet. Wolfgang und ich haben die Messe vergangene Woche besucht, um in die internationale Welt der Natur- und Biokosmetik einzutauchen, Gespräche zu führen, neue Produkte und Marken kennenzulernen und nach aktuellen Trends Ausschau zu halten.

Weiterlesen
Naturkosmetik im Bioladen – antiquiert oder zeitgemäß? Foto: Fotolia/Robert Kneschke

Naturkosmetik gibt es heute an vielen Orten zu kaufen: in der Apotheke, in den Drogeriemärkten, im Discounter, in spezialisierten Online-Shops – und nicht zuletzt natürlich auch im Bioladen. Doch ist der Bioladen noch der richtige Anlaufpunkt für Naturkosmetik? Dieser Frage ist Christiane Huber, Inhaberin von Biostars, in ihrer Session auf dem…

Weiterlesen
Wann lohnt sich die Internationalisierung und in welchem Land? Foto: Fotolia/Denys Rudyi

Die Dolmetscherin Caterina Saccani hat beim NaturkosmetikCamp 2017 eine Session zum Thema „Die Internationalisierung einer Naturkosmetik-Marke“ gehalten. Im Interview erklärt die gebürtige Italienerin, auf welche harten und weichen Fakten man bei der Internationalisierung achten muss und was den Naturkosmetik-Markt Italien auszeichnet.

Weiterlesen
Männer vs. Frauen - Wie Sie für Männer und Frauen in der Ansprache den richtigen Ton treffen. Foto: fotolia/danijelala

Die Frage nach einer differenzierten Ansprache von weiblicher und männlicher Kundengruppe stellte sich über lange Zeit den Herstellern nicht. Kosmetik war eine Frauendomäne. Männer versorgten sich mit der notwendigsten Pflege meist nur über einen verstohlenen Griff in den Cremetiegel der Frau – der Einkauf pflegender und verschönernder Produkte blieb so häufig…

Weiterlesen
Uwe Schürmann von der Naturdrogerie während seiner Session beim NKC 2016 Foto: Dirk Holst

Digitalisierung, sich wandelnde Kundenbedürfnisse, verändertes Kaufverhalten: die Naturkosmetikbranche sieht sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Wir haben mit Uwe Schürmann von der Naturdrogerie in Mainz im Nachgang seiner Session auf dem NaturkosmetikCamp 2016 darüber gesprochen, wie diese Herausforderungen konkret aussehen und wie sie gemeistert werden können.

Weiterlesen