BlogFachartikel, Interviews und Einblicke für Bio- und Naturkosmetik

Und los! Der Anmeldestart zum 5. NaturkosmetikCamp 2018 in Brandenburg hat begonnen

Die Tore sind offen! Das Warten hat ein Ende! Denn seit heute Mitternacht ist die Anmeldung zum 5. NaturkosmetikCamp 2018 offen. Insgesamt stehen wieder 150 Teilnehmerplätze in sieben Branchenkategorien bei der Fachveranstaltung zur Verfügung. Wie die Anmeldung funktioniert und welche Highlights wir für das kleine Jubiläum planen, haben wir heute kurz und knackig zusammengefasst.

Die Tore zur Anmeldung für das NaturkosmetikCamp 2018 sind ab sofort offen. Foto: Landgut Stober

Die Tore zur Anmeldung für das NaturkosmetikCamp 2018 sind ab sofort offen. Foto: Landgut Stober

Die Eckdaten der Fachveranstaltung auf einen Blick

Datum: Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Juni 2018
Ort: Landgut Stober, Groß Behnitz in Brandenburg
Motto: Farbe bekennen!
Plätze: Max. 150 Plätze in sieben Branchenkategorien – first come, first served
Ticketpreis: € 279,- / Studenten (Kontingent) € 179,- (exkl. MwSt.)
Themen: Insgesamt gibt es Platz für 18 Sessions

Deine sichere Anmeldung in 2 Schritten:

  1. Melde dich rasch über das Online-Formular an. Wir tragen dich innerhalb von 12 Stunden in die Teilnehmerliste ein. Wenn du magst, kannst du uns gleich per per E-Mail dein Portraitfoto sowie deine Kurzvita zusenden. Dann können wir dein Benutzerprofil gleich vervollständigen.
  2. Sichere dir dein Zimmer im Landgut Stober. Da wir nur ein begrenztes Zimmerkontingent haben, empfehlen wir eine rasche Buchung direkt im Landgut per Telefon oder E-Mail mit dem Stichwort „NaturkosmetikCamp“. Details zur Übernachtung findest du hier.

In weiterer Folge kannst du dich auch jetzt schon zu den Rahmenprogrammpunkten eintragen. Gerade die beiden Abendveranstaltungen „BBQ am Langut“ sowie die große Jubiläumsparty am Samstag sind eine gute Gelegenheit zum Netzwerken in entspannter und gemütlicher Atmosphäre.

Weiterbilden, sich austauschen und mit eigenen Themen den Naturkosmetikmarkt stärken!

Das NaturkosmetikCamp ist nicht nur eine gute Möglichkeit, sich selbst anhand praxisnaher Themen weiterzubilden und sich mit Branchenexperten auf Augenhöhe auszutauschen. Als Teilnehmer bist du hier auch herzlich eingeladen, selbst einen eigenen Themenvorschlag einzureichen. Damit steuerst du nicht nur einen wertvollen Impuls zum Camp bei, sondern hilfst, den Naturkosmetikmarkt zu stärken.

Die Themeneinreichung ist denkbar einfach! Wir brauchen von dir lediglich einen knackigen Titel und drei bis vier konkrete Fragen. Damit die Ergebnisse noch klarer und eine bessere Unterstützung für die Teilnehmer sind, haben wir den Session-Modus weiter optimiert. Nun steht euch in den Diskussionsrunden nicht nur ein Moderator zur Seite. Die Ideen und Gedanken der Diskussionsrunden-Teilnehmer werden mittels Mind-Maps eingefangen.

Weiter zur Themeneinreichung! Hier erfährst du auch, warum sich die Einreichung lohnt und wie diese im Detail funktioniert.

DU bist das NaturkosmetikCamp! Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

Du bist das NaturkosmetikCamp! Foto: NaturkosmetikCamp/Dirk Holst, www.dhstudio.de

Fünf Jahre NaturkosmetikCamp – Highlights im Veranstaltungsplan

Herzstück des NaturkosmetikCamp sind natürlich wieder die 18 Sessions, die von den Teilnehmern zu Beginn entsprechend der eingereichten Themenvorschläge ausgewählt werden. Wer uns kennt, weiß aber, dass wir auch immer spannende Highlights einbauen. Diese haben wir hier nochmal kurz skizziert:

  • Keynote mit Dr. med. Yael Adler, Dermatologin und Bestseller-Autorin des Buches „Hautnah“. Das Buch wurde inzwischen in 27 Sprachen übersetzt und seit 1. Februar 2018 gibt es auch eine Neuauflage mit Praxistteil.
  • Großer Motto-Workshop zum Thema „Ganzheitlich Farbe bekennen in Landwirtschaft, sozialer Verantwortung und Kommunikation“ mit Gero Leson und Julia Edmaier von Dr. Bronner’s, Daiga-Patricia Kang von dm-drogerie markt und Franziska Breisinger, All Organic Treasures.
  • Farb-Workshop „Mit allen Sinnen Farben erleben“ mit Karin Hunkel. Welche Farbe bist du?
  • „BBQ am Landgut“ in entspannter Atmosphäre am Freitagabend
  • Große gemeinsame Jubiläumsparty mit kulinarischen und musikalischen Einlagen sowie der einen oder anderen Überraschung am Samstagabend.

Genauere Infos zu den einzelnen Highlights findest du im Veranstaltungsplan.

Die NaturkosmetikCamp-Partner 2018

Ohne die wertvolle Unterstützung durch engagierte Sponsor-Partner hätte die Idee NaturkosmetikCamp nie diese hohe Qualität und Bekanntheit erreicht. Vielen Dank an alle bereits registrierten Partner für eure Mitwirkung auch im Jubiläumsjahr! Ein paar wenige Plätze sind auch noch frei. Details dazu hier.

Das sind die bisherigen Partner beim 5. NaturkosmetikCamp im Landgut Stober in Brandenburg. Foto: NaturkosmetikCampDas sind die bisherigen Partner beim 5. NaturkosmetikCamp im Landgut Stober in Brandenburg. Foto: NaturkosmetikCamp

Das sind die bisherigen Partner beim 5. NaturkosmetikCamp im Landgut Stober in Brandenburg. Foto: NaturkosmetikCamp

Kleiner Rückblick: Impressionen vom NaturkosmetikCamp 2017

Und weil es im letzten Jahr so schön war, hier noch ein paar Impressionen aus dem Allgäu 2017: