2018Brandenburg, Landgut Stober, 22.-24. Juni

Ergebnisse des NaturkosmetikCamp 2018

Hier findest du als Teilnehmer die Ergebnisse in Form von Mindmaps aus den Sessions des NaturkosmetikCamp 2018. Ziel der Sessions war es, die gestellten Fragestellungen möglichst gut und fundiert in 60 Minuten gemeinsam zu beantworten und wertvolle Impulse zu schaffen.

Die Mind-Maps vom NaturkosmetikCamp 2018 können hier auch als gesammelte PDF-Datei heruntergeladen werden.

1. Welche Megatrends beeinflussen die Naturkosmetik?

Session-Leiterin: Natalie Follmann, KHK

Raum 1 / Samstag, 10:00-11:00 Uhr

Moderation: Rosa Liv Gärtner | Mind-Mapping: Melanie Almer

2. Klares Markenprofil zeigen – auch wenn es politisch wird! Pflicht, Kür oder ein No-Go für Naturkosmetikmarken?

Session-Leiterin: Annemike Salonen, business2women

Raum 1 / Samstag, 11:15-12:15 Uhr

Moderation: Rosa Liv Gärtner | Mind-Mapping: Melanie Almer

3. Wie IN ist Naturkosmetik? – Der Trend Naturkosmetik unter Jugendlichen

Session-Leiter: Stephan Becker, benecos

Raum 1 / Samstag, 13:15-14:15 Uhr

Moderation: Rosa Liv Gärtner | Mind-Mapping: Melanie Almer

4. Best-Practice-Beispiele für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Bloggern

Session-Leiterinnen: Franziska Schmid, Veggie Love & Jessica Kunstmann, Alabaster Blogzine

Raum 1 / Samstag, 14:30-15:30 Uhr

Moderation: Rosa Liv Gärtner | Mind-Mapping: Melanie Almer

5. Kosmetikmarkenkernenergie

Session-Leiter: Hassaan Hakim, Yool

Raum 1 / Sonntag, 9:30-10:30 Uhr

Moderation: Rosa Liv Gärtner | Mind-Mapping: Melanie Almer

6. Gibt es in Zukunft keine Kosmetikrohstoffe mehr in Bioqualität?

Session-Leiterin: Franziska Breisinger, All Organic Treasures

Raum 1 / Sonntag, 10:45-11:45 Uhr

Moderation: Rosa Liv Gärtner | Mind-Mapping: Melanie Almer

7. Ist der Bioladen noch der richtige Anlaufpunkt für Naturkosmetik?

Session-Leiterin: Christiane Huber, Biostars

Raum 2 / Samstag, 10:00-11:00 Uhr

Moderation: Bodo Kubartz | Mind-Mapping: Caterina Saccani

8. Palmöl-Zertifizierung vs. Palmöl-frei

Session-Leiter: Wilfried Petersen, Evonik Dr. Straetmans

Raum 2 / Samstag, 11:15-11:15 Uhr

Moderation: Bodo Kubartz | Mind-Mapping: Caterina Saccani

9. Stirbt uns Facebook weg? Lagebesprechung zum Social Media Riesen

Session-Leiterin: Anna Breitinger, NaturkosmetikCamp

Raum 2 / Samstag, 13:15-14:15 Uhr

 

Moderation: Bodo Kubartz | Mind-Mapping: Caterina Saccani

10. What is meaningful Communication?

Session-Leiterin: Deike Schulz, Stenden University of Applied Science

Raum 2 / Samstag, 14:30-15:30 Uhr

 Moderation: Bodo Kubartz | Mind-Mapping: Caterina Saccani

11. Fit für den Spa Markt: Was man als Naturkosmetik-Unternehmen beachten sollte

Session-Leiterin: Sylvia Glückert, WellConsult

Raum 2 / Sonntag, 9:30-10:30 Uhr

Moderation: Bodo Kubartz | Mind-Mapping: Caterina Saccani

12. 5 Jahre und jetzt? Was wünscht sich die Naturkosmetik-Branche vom NaturkosmetikCamp als offene Plattform?

Session-Leiter: Wolfgang Falkner, NaturkosmetikCamp

Raum 2 / Sonntag, 10:45-11:45 Uhr

Moderation: Bodo Kubartz | Mind-Mapping: Caterina Saccani

13. Von der Biofach zur Vivaness – Wie viel Food ist gut?

Session-Leiterin: Carolin Haverkamp, KHK

Raum 3 / Samstag, 10:00-11:00 Uhr

Moderation: Henrik Schuster | Mind-Mapping: Mercè Barahona Bertran

14. Kooperation mit Email-Influencern – Die besondere Spezies

Session-Leiterin: Bente Matthes, LFSTL

Raum 3 / Samstag, 11:15-12:15 Uhr

Moderation: Henrik Schuster | Mind-Mapping: Mercè Barahona Bertran

15. Grenzen der Naturkosmetik im Hotel-Spa – wie gehen wir in der Praxis damit um?

Session-Leiter: Joram Schirmaier, Öschberghof

Raum 3 / Samstag, 13:15-14:15 Uhr

Moderation: Henrik Schuster | Mind-Mapping: Mercè Barahona Bertran

16. Customized Cosmetics – Der Konsument als Produzent?

Session-Leiterin: Aino Simon, Coscoon Cosmetics

Raum 3 / Samstag, 14:30-15:30 Uhr

Moderation: Henrik Schuster | Mind-Mapping: Mercè Barahona Bertran

Die Mind-Maps sind visualisierte Ergebnisse, Impulse sowie Gedankenanstöße, der gemeinsamen Diskussionsrunden bei den Sessions. Sie erheben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Vielen Dank für die Unterstützung Mindmeister Mindmapping Tool.