2018Brandenburg, 22. - 24. Juni

5. NaturkosmetikCamp 2018 in Brandenburg

Das NaturkosmetikCamp feierte Mitte Juni 2018 seinen fünften Geburtstag! Unter dem Motto „Farbe bekennen!“ traf sich die Fach-Branche in der Region Brandenburg im Landgut Stober zum offenen Austausch auf Augenhöhe.

„Farbe bekennen“ beim 5-jährigen Jubiläum des NaturkosmetikCamp im Landgut Stober in Brandenburg. Foto: NaturkosmetikCamp / © iStock / Pobytov

„Farbe bekennen“ beim Fünf-Jahre-Jubiläum des NaturkosmetikCamp im Landgut Stober in Brandenburg. Foto: NaturkosmetikCamp / © iStock / Pobytov

120 Teilnehmer trafen sich in Berlin-Brandenburg

120 Fach-Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum nutzten die Ideenwerkstatt im Landgut Stober für Diskussionen, den gemeinsamen Austausch und zum Netzwerken. Dabei gelang es nicht nur das Motto spür- und erlebbar zu machen, sondern auch brisante Themen offen zu diskutieren, wie das Feedback von den Teilnehmern beweist.

Gruppenfoto beim NaturkosmetikCamp 2018 im Landgut Stober. Foto: NKC/Jasmin Walter Photography

Gruppenfoto beim NaturkosmetikCamp 2018 im Landgut Stober. Foto: NKC/Jasmin Walter Photography

16 Sessions mit vielfältigen Themen

Der Session-Plan umfasste dieses Jahr 16 Themenvorschläge, welche von den Teilnehmern eingereicht wurden. Die Antworten auf die Fragen aus dem Themenvorschlag wurden wie immer gemeinsam in den Sessions diskutiert und entwickelt.

Am Sonntagvormittag wurden die Ergebnisse dann von den Sessionleitern präsentiert. Diese spiegeln, neben den oben genannten Beispielen, die ganze Bandbreite der Naturkosmetik wider: von Megatrends bis zu Food-Trends, die unsere Branche beeinflussen; von nachhaltigem Umgang mit Palmöl bis zur Biorohstoff-Knappheit im Allgemeinen; von Bloggern, Influencern, Facebook-Alternativen bis zur Wiedergeburt des Newsletters; von Jugendlichen als Zielgruppe bis zu aktuellen Grenzen der Naturkosmetik im Spa.

Weitere Infos dazu im Blog-Rückblick zum NaturkosmetikCamp 2018.

Wertvoller Austausch durch Diskussionen. Foto: NKC/Jasmin Walter Photography

Wertvoller Austausch durch Diskussionen. Foto: NKC/Jasmin Walter Photography

Vielfältiges Rahmenprogramm

Im Veranstaltungsplan gab es nicht nur Zeit und Raum für brisante Diskussionen, sondern auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Freitagabend stimmte Naturkosmetik-Bloggerin Julia Keith von beautyjagd auf das NaturkosmetikCamp ein und am Samstag brachte Dermatologin und Bestsellerautorin des Sachbuches „Hautnah“, Dr. med. Yael Adler, gekonnt kritische als auch amüsante Themen in ihrer „Hautsprechstunde“ auf die Bühne.

Dermatologin und Bestsellerautorin Dr. med. Yael Adler hielt die Keynote am Samstag. Foto: NKC/Jasmin Walter Photography

Dermatologin und Bestsellerautorin Dr. med. Yael Adler hielt die Keynote am Samstag. Foto: NKC/Jasmin Walter Photography

Weitere Highlights waren der große Motto-Workshop zum Thema „Ganzheitlich Farbe bekennen in Landwirtschaft, sozialer Verantwortung und Kommunikation“ sowie das Farberlebnis mit Karin Hunkel am Sonntagvormittag. Bei den Abendessen war genügend Zeit zum gemütlichen Austausch. Abtanzen konnte man zur Musik der Live-Band Stereo Affairs bei der Geburtstagsparty am Samstagabend.

Alle, die das NaturkosmetikCamp 2018 nachspüren möchten, finden hier Bilder.

Vielen Dank für die schönen Veröffentlichungen in Medien und Blogs!

Danke auch an unsere Partner 2018 für die tolle Unterstützung.