2017Allgäu, 19. - 21. Juni

Veranstaltungsplan NaturkosmetikCamp 2017

Der Veranstaltungsplan für das NaturkosmetikCamp 2017 war ein Mix aus diskussionsfreundlichen Sessions und abwechslungsreichen Rahmenprogrammpunkten.

Montag, 19.6.2017: Pre-Convention-Tour Allgäu

Pre-Convention-Tour, Wanderung Berg Iseler, Foto: Barbara Weißinger

Pre-Convention-Tour, Wanderung Berg Iseler, Foto: Barbara Weißinger

8.30 – 16.30 Uhr:

  • Einstimmen auf das NaturkosmetikCamp: Besuch Biohotel Eggensberger in Füssen, Bahnhof-Apotheke & Naturkostladen PurNatur in Kempten und anschließend Panormamawanderung auf den Berg Iseler.
  • Zum Programm der Pre-Convention-Tour 2017

Montagabend: Offizieller Start, Get together, Vorstellungsrunde und Eat & Beat Party

17.00 18.00 Uhr:

  • NaturkosmetikCamp 2017, Alphornbläser Oberjoch, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

    NaturkosmetikCamp 2017, Alphornbläser Oberjoch, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

    Empfang, Check-in und Get together im Hotel-Foyer oder bei Schönwetter im Außenbereich des Panoramahotel Oberjoch mit spannenden Cocktail-Kreationen – von „Pure Beauty“ bis „Flaming Pioneer“. Vor einer beeindruckenden Bergkullisse auf 1.200 m begrüßten uns die Alphornbläser Oberjoch. Das Alphorn wurde zu Beginn seines ersten Nachweises als Verständigungsinstrument der Hirten genutzt.

18.00 – 19.30 Uhr:

  • Persönliche Kurzvorstellung der eingereichten Themen
  • Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit 3 Tags (Schlüsselwörter)
  • Anschließend Möglichkeit zur Punktevergabe für die eingereichten Themen auf den Pinnwänden (bis Dienstag 9.00 Uhr)
NaturkosmetikCamp 2017, Eat & Beat Party, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

NaturkosmetikCamp 2017, Eat & Beat Party, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

20.00 Uhr:

  • Im Bereich der Küche, des Restaurants sowie des Foyers des Panoramahotel Oberjoch luden verschiedene Ess-Stationen zum Probieren und Genießen ein. Die Menü-Details findest du hier.
  • Für den richtigen Beat sorgte DJ Ringo vom Bodensee. Mit groovigem Sound begleitete er uns durch den Eat & Beat-Abend.

Dienstag, 20.6.2017: Sessions, Motto-Talk und Keynote

NaturkosmetikCamp 2017, Punktevergabe, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

NaturkosmetikCamp 2017, Punktevergabe, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

8.30 – 9.00 Uhr:

  • Noch Möglichkeit zum Check-in im Kongressbereich und zur Punktevergabe auf den Themen-Pinnwänden

9.00 – 9.30 Uhr:

9.30 – 10.00 Uhr:

  • Präsentation des finalen Session-Themenplans und Diskussion sowie Zuteilung der Räume und Zeiten
NaturkosmetikCamp 2017, Session Krystel van Hoof und Sven Gehrig, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

NaturkosmetikCamp 2017, Session Krystel van Hoof und Sven Gehrig, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

10.00 – 12.00 Uhr:

  • Sessions (Block 1) in den Räumen 1) „Feuer-Wasser-Erde“, 2) „Luft“ und 3) „Steak1200“

12.00 – 13.00 Uhr:

  • Mittagessen im Hotel-Restaurant (im NaturkosmetikCamp-Ticket inklusive)

13.00 – 14.15 Uhr:

NaturkosmetikCamp 2017, Diskussionsrunde zum Thema: „Produktentwicklung und Vermarktung: Was die jungen Wilden von Pionieren lernen können (und umgekehrt)“, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

NaturkosmetikCamp 2017, Diskussionsrunde zum Thema: „Produktentwicklung und Vermarktung: Was die jungen Wilden von Pionieren lernen können (und umgekehrt)“, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

14.15 – 16.15 Uhr:

  • Sessions (Block 2) in den Räumen 1, 2 und 3 (siehe oben)

16.15 – 17.00 Uhr:

  • Gruppenfoto mit anschließender
  • Tee-/Kaffeepause
NaturkosmetikCamp 2017, Keynote-Speakerin Sonja Schiff, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

NaturkosmetikCamp 2017, Keynote-Speakerin Sonja Schiff, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

17.00 – 18.00 Uhr:

  • Keynote mit Sonja Schiff, Buchautorin und Alternswissenschaftlerin, zum Thema „Was ich als Altenpflegerin von alten Menschen über das Leben, über Schönheit und das Älterwerden lernte“
  • Weitere Details zur Keynote

18.15 19.15 Uhr:

  • Yoga Session im Raum „Leichtigkeit“ des Spa-Bereichs mit Hans vom Panoramahotel Oberjoch.
  • Oder Zeit, um sich am Pool oder im großzügigen Wellnessbereich zu entspannen.

Dienstagabend: Allgäuer Hüttenabend 2.0

NaturkosmetikCamp 2017, Allgäuer Hüttenabend 2.0, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

NaturkosmetikCamp 2017, Allgäuer Hüttenabend 2.0, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

20.00 Uhr:

  • Gemeinsamer Hüttenabend in der Meckatzer Sportalp – Trachten erlaubt :) Zünftige Lederhosen und fesches Dirndl.
  • Drinnen und draußen auf der Terrasse, Allgäuer Buffet mit allerlei Spezialitäten und Alternativen für vegane Genießer – Menü-Details
  • Den richtigen Hütten-Flair brachte die Musik-Gruppe „Die Kultivierten“ mit Allgäuer- und Oberkrainer-Musik (ab etwa 21.00 Uhr). Klassiker sowie eigene Variationen sorgten für musikalische Abwechslung – die Inspiration kam vom Publikum.

Mittwoch, 21.6.2017: Sessions, Ergebnisse, Feedbackrunde

8.45 – 9.15 Uhr:

  • Kleine Körper-Entspannungsreise mit Hans auf der Liegewiese beim Saunabereich (bei Schlechtwetter im Saal).
NaturkosmetikCamp 2017, Session Silva Imken, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

NaturkosmetikCamp 2017, Session Silva Imken, Foto: NaturkosmetikCamp / Dirk Holst, www.dhstudio.de

9.30 – 11.30 Uhr:

  • Sessions (Block 3) in den Räumen 1, 2 und 3 (siehe oben)

11.30 – 12.30 Uhr:

  • Zusammenfassung im großen Saal: Die jeweiligen Session-Leiter stellten die Ergebnisse aus ihren Sessions vor.

12.30 – 13.15 Uhr:

  • Feedback der Teilnehmer
  • Ermittlung der Gewinner des NaturkosmetikCamp Gewinnspiels
  • Ausblick auf das NaturkosmetikCamp 2018

13.15 Uhr:

  • Offizielles Ende
  • Möglichkeit zum Mittagessen / Buffet