2015Bad Häring, Tirol, 26. - 28. Juni

Themenvorschläge beim NaturkosmetikCamp

NaturkosmetikCamp 2015, Samstag, Punktebewertung, Foto: Dirk Holst

NaturkosmetikCamp 2015, Samstag, Punktebewertung, Foto: Dirk Holst

Hier findest Du alle Themen, die für das NaturkosmetikCamp 2015 eingereicht wurden. Wenn auch Du ein spannendes Thema hast, über das Du gerne mit den Teilnehmern diskutieren möchtest, freuen wir uns über Deinen Themenvorschlag für das nächste NaturkosmetikCamp. Bitte beachte den Modus, die Regeln und Tipps.

Bei BarCamps entscheiden allein die Teilnehmer mit ihrer Stimme, bei welchen Themen sie dabei sein möchten und welche Sessions wann stattfinden. Es gibt 3 parallele Räume und 6 Zeitslots. 18 Themen können daher insgesamt diskutiert werden.

Themenvorschläge

Jörg von Kruse

Schon in der Vergangenheit kamen die meisten Innovationen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Bio und Fair-Trade aus dem Food- oder Bekleidungsbereich und wurden erst mit Verzögerung von der Naturkosmetik übernommen. Eigene Impulse oder Innovationen in diesen Bereichen waren selten. Inzwischen wird die Naturkosmetik immer mehr Teil der konventionellen Kosmetikbranche. Diese Branche…

Weiterlesen

Bettina Bockhorst

Beleuchtet werden in lockerer Folge Themen wie: Wer kauft überhaupt Naturkosmetik und warum? Oder Fragen zu den marktbestimmenden „Ps“: Product Performance, Pricing und Point of Sale in den unterschiedlichen Einkaufsstätten für Bio-Kosmetik. Wie wichtig sind außerdem Markengeschichte und Glaubwürdigkeit im Markt für grüne Kosmetik und wie viel „Grün“ können Kosmetikkäuferinnen…

Weiterlesen

Beate Smelter

Claudia Wieger

Hat sich der Verbraucher und sein Anspruch an Bio/Naturkosmetik seit Anfang der 80er Jahre verändert? Unterscheidet sich der Bio/Naturkosmetik Verbraucher in seinem Kaufverhalten vom Verbraucher konventioneller Kosmetik, oder wollen alle nur das Eine: Gute erfolgversprechende Kosmetik, also für sich das Beste?! Und worauf müssen wir uns für die Zukunft einstellen?…

Weiterlesen

Jörg Ossenkopp

Wir präsentieren jüngste Zahlen einer Umfrage zum Thema Naturkosmetik. Dabei gehen wir u.a. auf folgende Fragestellungen und vieles mehr ein: Worauf wird beim Kauf von Kosmetikprodukten geachtet? Wo wird Naturkosmetik gekauft? Wieviel wird für Kosmetik ausgegeben? Welche Naturkosmetik-Marken sind bekannt? Befragt wurden 743 bio-affine Verbraucherinnen und Verbraucher des biopinio-Panels im…

Weiterlesen

Lisa-Marie Faber

David Faber

In der schnelllebigen Zeit der digitalen “Always on” Generation ist es wichtig den Weitblick zu bewahren. Auch in der scheinbar flexiblen digitalen Strategie darf man sich nicht zu kurzfristigen Kompromisslösungen hinreissen lassen. Nachhaltige Kommunikation ist gefragt – die lässt sich am besten mit einem ganzheitlichen Online Konzept umsetzen. Webdesign &…

Weiterlesen

Sophie von Lilienfeld-Toal

Unser Wirtschaftssystem ist nicht zukunftsfähig. Das Wachstumsparadigma erschöpft die globalen Ressoucen und damit unsere Lebensgrundlagen. Wie kann Naturkosmetik mit ihren Ansprüchen an Natürlichkeit, Nachhaltigkeit, Einklang mit der Natur, Wellness für Körper und Seele, etc. in diesem Spannungsfeld wirken? Gibt es Ansätze und Wege für zukunftsfähiges Wirtschaften?

Weiterlesen

Günter W. Reichelt

Wieviele Produkte haben einen Anspruch auf die ISO-Naturkosmetiknorm? Welche Auswirkungen wird die neue ISO-Norm auf die wirklich guten Produkte und Marken bzw. die klassisch-zertifizierte Naturkosmetikbranche haben? Wie wird wohl der Konsument auf die neue ISO-Naturkosmetiknorm reagieren? Was ist zu tun? Welche Möglichkeiten haben die wirklich guten Naturkosmetikmarken hierauf zu reagieren?…

Weiterlesen

Anna Kopp

Als Spa Manager eines Wellnesshotels habe ich im letzten Jahr den Schritt gewagt, ein eigenes Kosmetikstudio zu gründen. Gerne möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen und folgende Fragen diskutieren: Welche Unterschiede gibt es? Wie unterscheiden sich die Zielgruppen? Wie viel Natur “verträgt” der Kunde? Wie funktioniert der Verkauf von…

Weiterlesen

Bodo Kubartz

Parfums bezaubern Menschen seit Jahrtausenden. In den letzten Jahren hat eine Rückbesinnung stattgefunden: nicht nur Parfums mit synthetischen und naturidentischen, sondern auch mit alleinig oder überwiegend natürlichen Inhaltsstoffen werden zunehmend nachgefragt. Dies hat verschiedene Gründe: soziale, ethische und kulturelle Verantwortung; bewusster Konsum; Wiederentdeckung traditioneller Inhalte. In der Wertschöpfungskette sind die…

Weiterlesen

Melanie Almer

In einer Zeit in der Naturkosmetik längst kein Nischenprodukt für Individualisten, Trendsetter und Ökoliebhaber mehr ist, wird es immer schwieriger einen USP für seine Naturkosmetik zu finden und an den Endkunden zu kommunizieren. Wie differenzieren sich Marken vom immer stärker werdenden Mitbewerb, einem immer breiter werdenden Sortiment in den Drogerieregalen…

Weiterlesen